Billy Gilman

Es kommt zwar immer seltener vor aber manchmal passiert es noch dass ich einfach im Internet von Link zu Link springe ohne ein spezielles Muster zu haben. Was sich spannend anhört wird angeklickt.

Da ich seit einer Weile durchaus auch englisch abgefasste Seiten lese, bin ich letzthin auf einer Seite eines Krankenhauses gelandet auf der etwas von einem krankem Jungen stand. Weiter stand da auch etwas davon dass er schon Bücher geschrieben hat und dass seine Texte eine Vorlage für die Lieder eines jungen Sängers namens Billy Gilman gewesen seien.

Mehrmals wurde dabei die gute Stimme dieses Sängers erwähnt. Also weiter zu www.billygilman.com. Da stelle ich dann fest dass diese erwähnte CD „Music Trough Heartsongs“ heißt. Weiter liest man da, dass Billy Gilman bereits als 12-jähriger zu singen begonnen hatte. Inzwischen ist er 17 Jahre alt und hat gerade wieder ein neues Album raus gebracht, das 2. nach seinem Stimmbruch.

Ich weiß nicht warum mir seine Musik so gefällt, ob es an der Stimme, der Texte, der Musik oder der Kombination liegt… noch weniger weiß ich warum er nicht schon ein internationaler Star ist. Vielleicht weil das Genre Country/Bluegrass nicht gerade hitverdächtig scheint.

Wären auf der Homepage nicht ein paar Muster zum reinhören gewesen, hätte ich mich nie und nimmer weiter damit beschäftigt. Zum Glück waren da welche. Obwohl ich normalerweise nicht viel von den Jung-Stars (den Preteen-Stars wie es im englischen so schön heißt) halte, habe ich mir auch diese CD’s besorgt und… whow. Wenn man einmal „One Voice“ oder „Oklahoma“ gehört hat, weiß man warum er so erfolgreich war.

Aus der aktuellen CD „Everything And More“ möchte ich das gleichnamige Lied empfehlen. Aus der CD „Music Trough Heartsongs“ das Lied „I Am (Shades Of Life)“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.