Quantum of Solace – Trailer 1

Völlig überraschend lief der Trailer vor Hancock. Überraschend weil ich normalerweise die Trailer vorher schon gesehen habe.

Der neue Stil der in Casino Royale eingeführt wurde, gefällt mir außerordentlich gut. Die Frage ist nun was Marc Foster daraus macht.

Der Trailer zeigt sofort: der Stil bleibt der Gleiche. Im Trailer ist dieselbe Schwarz / Weiß Einstellung zu sehen die auch im Vorgänger verwendet wurde. Dann ist auch keine Szene zu sehen die mit Computer-Effekten protzt.

Die Serie wird tatsächlich nahtlos fortgesetzt. Mr. White (der Typ der in Casino Royale am Ende von Bond aufgesucht wird) ist im Trailer mit einem Verband um den Oberschenkel zu sehen. Außerdem wird der Tod von Vesper aufgegriffen.

Mit einer genialen Mischung aus Musik und Bildern werden wir auf eine rasche Abfolge von Action-Szenen vorbereitet. Motorrad, Auto und Schiff werden zur Fortbewegung / Zerstörung verwendet. Dieser Bond wird sich wahrscheinlich (auch) mit dem Thema Rache beschäftigen.

Die deutsche Titelübersetzung Ein Quantum Trost wirkt etwas holprig, daran muss ich mich noch gewöhnen. Hat aber wahrscheinlich damit zu tun dass Quantum hier nicht eine Menge beschreibt sondern eine Organisation oder eventuell auch eine Person.

Es wird auch ein kleiner Trailer Gag verwendet: Bond fragt Felix Leiter wie viel Zeit er noch hat. Leiter antwortet mit 30 Sekunden. Tatsächlich geht der Trailer ab da noch sehr genau 30 Sekunden.

Alles in allem gefällt mir der Trailer sehr gut, soll heißen ich habe einen guten Grund mich auf den November zu freuen. Aber bis dahin fließt noch eine Menge Wasser die Themse runter.

Der Link zum Trailer: http://www.apple.com/trailers/sony_pictures/quantumofsolace/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.