Wein sollte verboten werden

Der Titel verliert irgendwie an Sinn wenn er ins Deutsche übersetzt wird. Der Originalsatz in Schweizerdeutsch heisst nämlich:


Wii söt verbote wärde.

Für meine deutschen Gäste: Wii (die Nintendo Konsole) ist im Dialekt phonetisch gleich wie Wein.

Aber warum diese Aussage? Ich habe letztes Wochenende das erste Mal längere Zeit mit der Konsole gespielt. Den Muskelkater in den Schultern spürte ich bis gestern. Dummerweise war es im rechten Arm besonders schlimm. Schalten beim Autofahren war eine Höllenqual!

Davor müsste eigentlich gewarnt werden. Wahrscheinlich stehts sogar in der Bedienungsanleitung. Wenn nicht, läuft jetzt sicher gerade eine Klage in den USA.

Dass die Grafik nicht ganz so hochstehend wie bei anderen Konsolen ist, interessiert einem während des Spielens absolut nicht. Ich hatte mich ja in diesem Blog schon positiv über die Konsole geäussert.

Leider gibt es noch nicht sehr viele Spiele aber ich denke das wird sich noch ändern. Bis dahin bin ich hoffentlich soweit trainiert dass meine Muskeln nicht mehr rebellieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.