Ich / Spinne

Ich frage mich echt woher die Spinnen in meiner Wohnung immer kommen. Alle paar Wochen muss ich einem dieser Viecher erklären dass ich keine Untermieter dulde. Wenn, dann höchstens solche die auch in SFr. bezahlen (bis vor kurzem habe ich auch Euro akzeptiert, aber bei dem Kurs…). Das Angebot hat aber bisher noch keine angenommen. Also muss ich sie jeweils überreden meine Wohnung zu verlassen. Das machen die aber nicht freiwillig, da wird so ein Art Occupy Bewegung abgehalten. Wenn ich durch leichtes anstossen die Richtung zum Ausgang (= offenes Fenster) vorgebe, wird genau in die andere Richtung gekrabbelt.

Also bleibt meistens doch nur die Gewaltmethode. Ich bin nicht gerade ein Spinnen-Phobiker aber anfassen tu ich sie nicht, auch nicht wenn da ein Tuch oder sowas dazwischen ist. Also kommt bei mir die bewährte Staubsauger Methode zum Einsatz. Und ja, wie ich das bei der Mutter gelernt habe, lasse ich ihn danach noch etwas weiterlaufen und verstopfe die Luftzufuhr, damit der Achtbeiner auch wirklich zerquetscht wird und nicht etwa wieder aus dem Gerät raus kommen kann. Vom Vater habe ich übrigens auch was gelernt; eine Spinne sucht nur trockene Orte auf, es ist also nicht zu feucht in meiner Wohnung. Das interessiert mich in dem Moment aber einen feuchten ….

Aber zurück zur Eingangsfrage: woher kommen die jeweils? Mir wär‘ jetzt nicht bekannt dass bei mir in der Wohnung irgendwo ein Loch ist, durch das sie rein kommen könnten. Bleiben zwei Möglichkeiten. Entweder waren die schon immer da und haben irgendwo ein Nest oder sie kommen durch ein offenes Fenster. Ersteres will ich mir gar nicht vorstellen und zweiteres ist schwer zu glauben. OK, im Sommer stehen die Fenster öfter und länger offen aber im Winter nur kurz zum durchlüften. Läuft an der Hauswand alle paar Minuten eine Spinne hoch und runter nur um zu prüfen ob ein Fenster offen steht?

Etwas spricht aber doch dafür: ich finde die Arachnida meistens entweder im Badezimmer oder im Schlafzimmer. Also die zwei Zimmer wo man mich nackt sehen könnte, pervers sind sie also auch noch. Zusätzlich sind es aber auch die zwei Zimmer bei denen am ehesten ein Fenster offen steht.

Offenbar gibt es auch eine Art Kodex welche Ecke zuerst besetzt wird, nämlich die oben links vom Fenster. Ist das bei anderen auch so?

Endgültig lässt sich die Frage wohl nie klären, es sind eher noch neue aufgetaucht. Zum Beispiel: was machen Spinnen eigentlich im Winter?

Ihr müsst mich aber jetzt entschuldigen; ich muss den Staubsauger wieder ausschalten gehen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.