Gewöhnungsbedürftig

Kurz zur Erinnerung: mein Auto ist neu, das wird der erste Winter.

Heute morgen auf dem Weg zur Arbeit. Mir fällt eine gelbe Warnleuchte auf dem Armaturenbrett auf. Aha, schaltet sich ein wenn die Aussentemperatur 3° oder darunter ist. Leuchtet die jetzt den ganzen Winter durch? Bei so einer gelben LED habe ich immer das Gefühl da wäre etwas nicht ok.

Es kommt noch schlimmer. Im Verlauf der Fahrt fällt die Temperatur. Plötzlich ein Warnton und die LED ist rot, zusätzlich leuchtet noch die Allgemeine Warn-LED auf und im Display steht „Aussentemperatur niedrig“. Die Temperatur ist jetzt bei 0°.

Mein Armaturenbrett leuchtet wie ein Weihnachtsbaum. Und das bleibt offenbar auch so. Etwas zuviel des Guten. Verfehlt aber seinen Zweck nicht, nämlich mich vor möglichem Glatteis zu warnen.

Eine Frage hätte ich noch: die Allgemeine Warn-LED leuchtet laut Bedienungsanleitung wenn es ein nicht weiter zuordbares Problem gibt. Woher weiss ich jetzt ob ein solches Problem besteht wenn die im Winter dauernd leuchtet?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.